Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser um unseren Internetauftritt optimal nutzen zu können.

STAND UP gemeinnützige GmbH, 2010; 06.10.:

Stand Up hilft der Anna-Bertha Königsegg-Schule

Jahr: 2010

Hamoun Kamai

Summary

Die Stand Up Initiative für Menschen mit Querschnittlähmung veranstaltet alljährlich das größte kostenfreie Benefiz-Festival Deutschlands auf dem Pforzheimer Marktplatz. Dabei handelt es sich um ein Projekt der Initiative mit der Zielsetzung, das Thema Querschnittlähmung in der Öffentlichkeit zu sensibilisieren und das gemeinsame Miteinander zwischen Behinderten und Nichtbehinderten zu fördern. Mit dem diesjährigen Erlös haben die Veranstalter für die Anna-Bertha-Königsegg-Schule ein Galileo Gerät zum Muskeltraining gespendet. Der Schule fehlt allerdings noch ein Betrag von ca. 3000 €, um den Kindern das Ausflugserlebnis einer Monoski-Freizeit zu ermöglichen, weshalb die Initiative zu weiteren Spenden aufruft.

Schlagworte: Pädiatrie, Querschnittlähmung, Stand Up Initiative
GID: 2412; Letzte Änderung: 11.10.2010
Weitere Informationen: Original Article